Percy Robert Miller (Master P), Rapper, Schauspieler, Produzent und Unternehmer

 

Vermögen

 

Oktober 2015:

330 Millionen Euro

+46 Millionen Euro (+16,20 %) zum vorherigen Wert

November 2014:

284 Millionen Euro

 

 

Biografie

 

Percy Robert Miller, besser bekannt als Master P, wurde am 29. April 1970 in New Orleans (Louisiana, USA) geboren. Er ging zur Warren Easton High School, wo er im Jahr 1987 seinen high School Abschluss erlangte. Anschließend ging er zur University of Houston (Texas, USA), welche er allerdings nach einigen Monaten verließ und dann auf dem Merritt College in Oakland (Kalifornien, USA) weiter studierte.


Im Jahr 1990 gründete er sein eigenes Plattenlabel, No Limit Records, über welches er ein Jahr später sein eigenes Debut-Album, Get Away Clean, veröffentlichte. Neben seiner Solo-Karriere gründete er auch noch zwei Hip Hop Gruppen mit denen er auch auftrat und Alben veröffentlichte, TRU (The Real Untouchables, aktive Zeit von 1992 bis 2005, insgesamt veröffentlichten sie 6 Alben) und 504 Boyz (aktiv von 2000 bis 2006, zusammen veröffentlichten sie insgesamt 3 Alben). Percy Robert Miller veröffentlichte als Master P insgesamt 13 Studio-Alben, 40 Singles und 13 Kompilations-Alben. Durch seine eigenen Alben, die sich Millionenfach insgesamt verkauften, und durch seine Tätigkeit als Geschäftsführer seines eigenen Plattenlabels (mit mehreren Dutzend Künstlern), verdiente er ein Millionen Vermögen. Neben seiner Tätigkeit im Musikbusiness ist er auch noch in anderen Bereichen aktiv, unter anderem war er mehrfach in Film und Fernsehen zu sehen (zum Beispiel in den Filmen Hot Boyz (1999), Gone in 60 Seconds (2000, deutscher Titel: Nur noch 60 Sekunden), Toxic (2010) oder Repos 2 (2014)) und auch als Investor und Unternehmer verdiente bzw. verdient er ein Vermögen in unterschiedlichen Branchen wie zum Beispiel in den Bereichen Immobilien, Mode, Auto-Teile, Gastronomie und Kabelfernsehen.


Er war von 1989 bis 2015 mit Sonya Miller verheiratet und insgesamt hat er neun Kinder, welche zum Teil auch im Musik- / Filmbusiness erfolgreich sind.


Percy Robert Miller spendet auch Teile seines Vermögens für die Bedürftigen und für diesen Zweck gründete er die P. Miller Jugendcenter und die P. Miller Lebensmittel Stiftung. Für seine Tätigkeiten im gemeinnützigen Bereich, erhielt er unter anderem den Schlüssel zur Stadt Memphis (Tennessee, USA) vom Bürgermeister.