Shah Rukh Khan, Schauspieler, Produzent und TV Moderator

 

Vermögen

 

Oktober 2015:

561 Millionen Euro

+127 Millionen Euro (+29,26 %) zum vorherigen Wert

März 2014:

434 Millionen Euro

 

 

Biografie

 

Shah Rukh Khan wurde in Neu-Delhi (Indien) am 2. November 1965 geboren. Seine Eltern waren Taj Mohammed Khan (gestorben an Krebs im Jahr 1980) und Lateef Fatima (gestorben 1990), er hat auch noch eine älter Schwester, Shehnaz. Er besuchte die St. Columbus School und machte einen Bachelor Abschluss im Jahr 1988 am Hansraj College. Anschließend wollte er einen Master in Massenkommunikation an der Jamia Millia Islamia machen, brach das Studium aber aufgrund seiner Bollywood Karriere ab.


Ab dem Jahr 1988 erlernte er die Schauspielerin und hatte auch erste Auftritte am Theater, in Fernsehserien und –filmen. Seine Debut Rolle hatte er 1988 in der Fernsehserie Fauji, die ihm bereits viel Aufmerksamkeit einbrachte. Nach weiteren Fernseh-Rollen, gab er sein Filmdebut im 1992 erschienen Film Dil Aashna Hai (deutscher Titel: Dein Herz kennt die Wahrheit). Im Jahr 1993 folgten die zwei finanziell sehr erfolgreichen Filme Darr und Baazigar, für den Film Baazigar wurde er sogar mit dem Filmfare Best Actor Award ausgezeichnet. Über die Jahre folgten weitere Filme wie Dilwale Dulhania Le Jayenge (1995, englischer Titel: The Brave Hearted Will Take Away the Bride), Duplicate (1998), Chalte Chalte (2003, deutscher Titel: Chalte Chalte – Wohin das Schicksal uns führt), Don – The Chase Begins Again (2006, deutscher Titel: Don – Das Spiel beginnt) oder Chennai Express (2013). Viele seiner Filme haben nicht nur Erfolg in Indien, sondern finden auch international ein breites Publikum. Auch als TV Moderator war er schon mehrfach aktiv, zum Beispiel bei der indischen Version von Wer wird Millionär?, und er hat auch bereits mehrere Welttourneen hinter sich mit seinen Bühnenprogrammen (Entertainment im Bereich Singen, Tanzen).


Shah Rukh Khan produziert mit seiner im Jahr 1999 gegründeten Produktionsfirma Dreamz Unlimited, heute zusammengefasst in seiner  Produktionsfirma Red Chillies Entertainment, viele seiner Filme selbst. Das Unternehmen Red Chillies Entertainment ist aufgeteilt in fünf Bereiche, 1. Filmproduktion 2. Visual Effekte (Red Chillies VFX) 3. Fernsehwerbung (Red Chillies TVC), 4. Produktion für Fernsehserien (Red Chillies Idiot Box) 5. Leasing für Film-Equipment. Allein mit der Vermarktung rund um seine Person, durch zum Beispiel Werbung, hat er ein Millionen Vermögen verdient.


Shah Rukh Khan hat nicht nur ein Vermögen verdient, er gibt auch eines aus für verschiedene humanitäre Projekte. Er ist als Philanthrop bekannt und unterstützt unter anderem Organisationen und Projekte in den Bereichen AIDS, Naturkatastrophen, Bildung und Kinderarmut.


Er ist seit 1991 verheiratet mit Gauri Chibber, zusammen haben sie drei Kinder (Aryan, Suhana und Abram).